· 

Montagestart unter Sonnenschein - Unser Team legt los!


Nach wochenlangen Regenfällen strahlt endlich die Sonne über Konstanz, und unser Team konnte mit dem neuen Projekt für das Edekagebäude am Seerhein beginnen. Bei bestem Wetter machten sich unsere Jungs an die Arbeit, um die Photovoltaikanlage zu installieren.  

 

 Ein sonniger Start

Die letzten Wochen in Konstanz waren geprägt von Regen und trüben Tagen. Doch nun, bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen um die 30 Grad Celsius konnte unser Team endlich loslegen. Mit viel Sonnencreme und Mützen im Gepäck kann es auf dem Flachdach des Gebäudes endlich losgehen.

 

Technische Details des Projekts

Das Edekagebäude verfügt über ein Flachdach mit Südwestausrichtung und einer inneren Gebäudelänge von 20 Metern und einer Breite von 9,1 Metern. Die Dachhöhe beträgt ebenfalls 20 Meter. Schwindelfrei ist unser Montageteam auf alle Fälle.

 

Das Montagesystem

Für dieses Projekt haben wir das Montagesystem von Novotegra gewählt. Dieses System ist optimal für Flachdächer geeignet und bietet eine einfache und sichere Installation der Solarmodule.

 

Sicherheit an erster Stelle

Bei strahlendem Sonnenschein ist die Arbeit auf dem Dach nicht ohne Risiken. Daher legen wir großen Wert auf die richtige persönliche Schutzausrüstung (PSA). Unsere Mitarbeiter sind mit Mützen, Sonnencreme und der notwendigen Schutzkleidung ausgestattet, um sich vor der intensiven UV-Strahlung zu schützen.

 

Wir freuen uns auf die weitere Umsetzung und hoffen auf weiterhin strahlenden Sonnenschein.

 

Bleiben Sie dran für mehr Updates zu diesem spannenden Projekt und vielen weiteren Installationen zur Förderung erneuerbarer Energien.

 

Besuchen Sie uns auf unserer Webseite für weitere Informationen und Neuigkeiten!